HDR Foto Lowres Aufnahmen aus 3 Aufnahmen kombiniert

Überbelichtete aufnahme

Original Aufnahmen : Unterbelichtung und Überbelichtung.

HDRI Foto Innenraum

Tonemapping.HDR Fotografie -hoher Kontrastumfang, Beispiele von  HDR  Fotos.
(C) R.Ottohall fotohall.de Home

 

Innenraumaufnahme mit hohem Kontrastumfang. Vom Stativ wurden mehrere Fotos geschossen. Dabei wurde nur die Belichtungszeit verändert um die Schärfentiefe nicht zu beeinflussen. Die Software Photomatix erstellt aus den Aufnahmen eine einzige, wobei ein höher Dynamikumfang ( Kontrast) dargestellt wird. Manche Stellen  Zeigen Überstrahlung. (Nähres zum HDR- Verfahren siehe Webseite HDR-Soft). Die Überlagerung der Bilder kann auch ohne Spezialsoftware  durch Ebenentechnik mit einer Bildverarbeitung erreicht werden. Dazu gab es einen Artikel in der Zeitschrift Photographie und bei DocBauman ( Docma).
Weitere Beispiele unten . Innenraum in Tübingen und Hotel in Ahlbeck. Diese Aufnahmen entstanden aus 3 RAW-Dateien. Photomatix errechnet daraus ein HDR-Bild. Anschließend wird daraus durch Tone-Mapping ein Bild für ein normales Display erstellt. ! Alle Bilder sind also keine HDR-Fotos sondern aus HDR erstellt!

Unterbelichtete Ausnahme

HDR Foto Schloss Glatt

Links
Speicherstadt
Landschaft

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schloss Glatt bei Horb. Bild aus einer RAW Datei erstellt.

 

 

 

 

 

HDR-Foto im hamburger Hafen

HDR Foto:Hotel-Innenraum in Ahlbeck Usedom

HDR Foto Hotel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HDR aus einer RAW Aufnahme :Neckarfront in Tübingen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieses Foto der Neckarfront in Tübingen ist aus einer RAW Datei ( -+2 Blenden) entstanden. Man kann die Tonmapping Technik auch für Aufnahmen verwenden die viel Himmel zeigen. Dadurch werden die Wolken klarer abgebildet. Die Schattenbereiche am Boden werden passend aufgehellt.

Nachtaufnahme im hamburger Hafen. Aus der Hand geschossen. Beim Erstellen der 3 Bilder für das Tonmapping  wird die Raw-Aufnahme stark aufgehellt, dadurch kommt etwas "digitales Korn" in die Aufnahme.